Navigation überspringen
Bitte wählen
Veranstaltungskalender
Anmeldung
Kontakt & Impressum
Karte
Lesemodus
MSP.Info ... weil Main und Spessart klasse sind

Burgruine Harrbach - 97737 Gemünden - Harrbach


Die Burgruine Harrbach liegt auf einer Wiese oberhalb des Dorfes. Gut sichtbare Mauerreste lassen erkennen wo einst die Burg stand.



Um 1100 wurde die Burg von den Herren von Harrburg, die warscheinlich Dienstherren der Herren von Homburg (Gössenheim) waren, erbaut.

1469 erwarb das Bistum Würzburg das Dorf Harrbach und die Burg, die 1525 im Bauernkrieg zerstört wurde.



Die alte Burg wurde um 1900 als Steinbruch bis auf die Grundmauern abgetragen. Heute erkennt man noch Reste der Grundmauern, den Eingangsbereich des Torbaus und den Burggraben.



  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung