Navigation überspringen
Bitte wählen
Veranstaltungskalender
Anmeldung
Kontakt & Impressum
Karte
Lesemodus
MSP.Info ... weil Main und Spessart klasse sind

Kloster Münsterschwarzach / 97359 Schwarzach am Main




Die Abtei Münsterschwarzach liegt an der Mündung der Schwarzach in den Main, rund 23 km östlich von Würzburg, in Schwarzach am Main und gehört zu den wichtigsten Klöstern der Benediktiner in Deutschland.
Das Kloster wurde um 780 von Fastrada, der dritten Gattin Karls des Großen als Frauenkloster gegründet.
Missionsbenediktiner aus St. Ottilien gründeten das 1803 unter Napoleon aufgehobene Kloster im Jahr 1913 neu.




Kloster Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Schwarzach am Main

Weitere Infos auf der Website www.abtei-muensterschwarzach.de

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung