Navigation überspringen
Bitte wählen
Veranstaltungskalender
Anmeldung
Kontakt & Impressum
Karte
Lesemodus
MSP.Info ... weil Main und Spessart klasse sind

Kartause Grünau / 97907 Hasloch



Die Gründung des Kartäuserklosters Grünau, welches um 1281 erstmals urkundlich erwähnt wurde, geht auf Elisabeth von Hohenlohe, Tochter des Grafen Popo IV. von Wertheim, zurück.
Der Sage nach wurde das Kloster an genau der Stelle errichtet, an der die Gräfin ihren Gemahl auf der Jagd getötet hatte.
Seit 1803 ist das Kloster in Besitz der Fürsten zu Löwenstein - Wertheim - Freudenberg.



Leider sind heute nur noch Ruinen vorhanden:
Der Torbogen, Teile der Kirche und der Umfassungsmauern.
Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Wohn- und Gasthaus begeistert heute immer noch Gäste mit seinem sagenhaften Ambiente.
Genießen Sie die traumhafte Umgebung bei einem ausgedehnten Spaziergang.

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung