Navigation überspringen
Bitte wählen
Veranstaltungskalender
Anmeldung
Kontakt & Impressum
Karte
Lesemodus
MSP.Info ... weil Main und Spessart klasse sind

Schloss Mespelbrunn / 63875 Mespelbrunn





Schloss Mespelbrunn liegt in einem verschwiegenen Spessart-Tal, zwischen Frankfurt am Main und Würzburg. Das Renaissanceschloss ist von Ostern bis Allerheiligen zu besichtigen. Im frühen 15. Jahrhundert erbaut, wurde es unter anderem als Drehort des "Wirtshaus im Spessart" mit Liselotte Pulver und Carlos Thompson sowie als Schauplatz für das gleichnamige Theaterstück bekannt. Aufgrund seiner versteckten Lage überstand das Schloss alle Kriege unbeschadet und ist in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben.



Noch heute befindet sich Schloss Mespelbrunn in Privatbesitz. Die Besitzer engagieren sich seit Anfang der 1950´er Jahre dafür, das Schloss sowohl als Denkmal zu erhalten und gleichzeitig einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.




Standesamtliche und kirchliche Trauungen
In Zusammenarbeit mit der Verwaltungsgemeinschaft Mespelbrunn bietet die Gräfliche Familie allen Trauwilligen die Möglichkeit, im Wasserschloss den Bund fürs Leben zu schließen. Für standesamtliche Trauungen im Schloss steht das große Kaminzimmer zur Verfügung. Dort finden sich Sitzmöglichkeiten für bis zu 25 Personen. An der Trauung können insgesamt maximal 30 Personen teilnehmen.Ein klassischer Blüthnerflügel kann nach Absprache für das musikalische Rahmenprogramm genutzt werden.


Wer sich kirchlich trauen lassen möchte, kann dies in der Kapelle Maria Schnee. Sie befindet sich auf einer kleinen Anhöhe nicht weit vom Schloss und ist über einen gut befestigten Fußweg zu erreichen. Soeben nach historischen Vorlagen restauriert, erstrahlt sie in neuem Glanz und bietet eine einzigartige Atmosphäre für eine kirchliche Trauungszeremonie für etwa 60 bis 70 Gäste.


Für kleine exklusive kirchliche Trauungen steht nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten die gräfliche Hofkapelle im Schlossinnenhof zur Verfügung



Schloss Mespelbrunn
Schlossverwaltung
63875 Mespelbrunn

Autobahnausfahrt A3 von Frankfurt kommend:
Weibersbrunn, Mespelbrunn
von Würzburg kommend: Rohrbrunn (Ri. Aschaffenburg)


Weitere Infos auf der Website www.schloss-mespelbrunn.de




  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung