Navigation überspringen
Bitte wählen
Veranstaltungskalender
Anmeldung
Kontakt & Impressum
Karte
Lesemodus
MSP.Info ... weil Main und Spessart klasse sind

Theater Gerbergasse / 97753 Karlstadt



Kulturelles Kleinod: Das Theater in der Gerbergasse in Karlstadt

Im Jahr 2013 wurde gleichzeitig mit dem 30-jährigen Bestehen der Theatergruppe auch die 20jährige Spielzeit in der Gerbergasse gefeiert.

Werner Hofmann, der künstlerische Leiter, hatte seine erste Theatergruppe in Frankfurt gegründet, wo er beruflich engagiert war. Nach seiner Rückkehr nach Karlstadt wollte er weiter Theater spielen und geriet so zur Volkshochschule. Über ein Inserat suchte er Mitspieler - nach und nach kamen immer mehr dazu und blieben der Truppe bis heute treu.
Von Anfang an mit der Sparkasse verbunden, traten die Theatergruppe die ersten Jahre im Schwanensaal auf. Gleich bei ihrem ersten Stück "Hier sind sie richtig" merkten sie: "Hier in Karlstadt sind wir richtig."



Nach zehn Jahren löste sich die Theaterbühne von der Vhs und machte sich selbstständig - die Theaterbühne Karlstadt e. V. wurde gegründet. In der Gerbergasse stand zu dieser Zeit das Lager der ehemaligen Firma Söfjer leer. Die Räumlichkeiten waren im Besitz der Sparkasse, und man erhielt grünes Licht für den Umbau zu einem Theater. Zuerst als Provisorium gedacht, wurde das Theater im Jahr 2000 - nach der Aufführung des "Jedermann" zur 800-Jahr-Feier Karlstadts - komplett umgebaut. Die Arbeiten führten die Theaterleute in eigener Regie aus.
Das Ergebnis lässt sich sehen: das Theater in der Gerbergasse ist eines der schönsten in der Region!


Theater in der Gerbergasse Karlstadt
Gerbergasse 3
97753 Karlstadt

Karten & Infos:
Tel.: 09353 / 909 94 90

Theater-Abendkasse:
Tel.: 09353 / 38 63


Zur Homepage der Theaters

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung