Navigation überspringen
Bitte wählen
Veranstaltungskalender
Anmeldung
Kontakt & Impressum
Karte
Lesemodus
MSP.Info ... weil Main und Spessart klasse sind

Zum letzten Eisenhammer / 97907 Hasloch



Die Wurzel der Kurtz Gruppe geht auf eine mit Wasserkraft betriebene Hammerschmiede (Eisenhammer) aus dem Jahre 1779 zurück.

Der Eisenhammer steht in Hasloch am Main im Spessart und arbeitet noch heute wie vor nahezu 230 Jahren und wird als aktives Industriedenkmal betrieben.

In der Schmiede befinden sich zwei mit Wasserkraft betriebene Hämmer und ein ebenfalls mit Wasserkraft angetriebenes Kastengebläse.

Mit diesen noch heute voll funktionsfähigen Einrichtungen werden die unterschiedlichsten Schmiedeteile produziert, vor allem aber Klöppel für Kirchenglocken mit einer für eine Freiformschmiede unglaublichen Präzision (±2 mm).


HAMMERMUSEUM
Eisenhammer
97907 Hasloch

Tel.: 09342 / 805 459


  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung