Navigation überspringen
Bitte wählen
Veranstaltungskalender
Anmeldung
Kontakt & Impressum
Karte
Lesemodus
MSP.Info ... weil Main und Spessart klasse sind

Fahrzeug- und Technikmuseum / 97788 Neuendorf



Karl Zimmermann, Besitzer des Museums, zeigt auf einer Ausstellungsfläche von ca. 800 Quadratmeter seltene und wertvolle Sammlerstücke und Raritäten. Wie aus dem Ei gepellt funkeln da z. B. Spitzenprodukte deutschen Automobilbaus der Nachkriegszeit, wie ein Porsche 356 C, eine BMW-Isetta, zwei noble, aber rassige Britten, ein MG und ein Austin Hailey.


Die Palete reicht weiter von unverkäuflichen Werksmaschinen wie da sind eine MZ, eine Honda, eine Kreidler und eine MV Augusta. Kränze, Wimpel und Pokale zeugen von Triumphen, die die Maschinen erlebten.





Fortbewegungsmittel in der Luft, zu Lande und zu Wasser gehören ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten des Museums. EIne Augenweide ist eine MAN-Dampfmaschine aus dem Jahre 1912.


So setzt sich die Palette der Exponate fort von einer Radioabteilung über Rennboote bis hin zu verschiedenen Flugmotoren. Auch ein "Scheunenfund" ist zu besichtigen.





Alle diese Errungenschaften hat Herr Zimmermann mit viel Liebe und Engagement zeitraubend selbst restauriert.

Ein Besuch lohnt sich!






Adresse:
Nantenbacher Straße 1 -3
97788 Neuendorf


Weitere Infos und Öffnungszeiten auf der Website www.fahrzeugmuseum-neuendorf.de

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung